Warenkorb ist noch leer.

Fabio Aru beendete 45 Sekunden das Tour de France Podium

04.08.2017 0
Sardinische Fabio Aru (Astana) wird seine Aufmerksamkeit auf die Vuelta a España als nächstes, aber er hat eine neue Liebe für die Tour de France nach Platzierung fünften insgesamt, trägt das gelbe Trikot für zwei Tage und gewinnt eine Bühne.
 
Aru, der Sieger von 2015 Vuelta a España, erwartet am 19. August eine der zahlreichen Stars für die spanische Grand Tour. Der Sieger Chris Froome (Sky) und der beste junge Fahrer Simon Yates (Orica-Scott) werden den Titel herausfordern auch.
 
Aru überholte Tom Dumoulin am letzten Bergtag, um die Vuelta vor zwei Jahren zu gewinnen. In diesem radtrikot shop Jahr setzte er auch den zweiten Platz im Giro d'Italia ein. Er zielte darauf ab, den Giro in dieser Saison zu gewinnen, aber ein Crash und eine Knieverletzung zwangen ihn, neu zu planen. Es könnte für das Beste gewesen sein
 
"Wenn du an der Spitze bist [mit dem gelben Trikot], fängst du an all die Möglichkeiten zu denken, es ist normal, dass es so ist", sagte Aru nach der Tour-Bühne 20 Zeitfahren in Marseille.
 
"Du musst deine Ansicht erweitern. Rückblickend habe ich immer mit dem Besten gekämpft und ich habe mich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Und als ich einen schlechten Tag hatte, verlor ich höchstens eine Minute. "
 
Team Astana nahm Aru auf die Tour im Jahr 2016, aber er litt in seinem Debüt und beendete den 13.. In diesem Jahr erschien er robuster. Er gewann die Bühne 5, als er klar schoss, um auf der Planche des Belles Filles zu gewinnen.
 
Froome, Rennen für seinen vierten Titel, sagte, er würde Aru nicht wieder aus seinem Blick lassen. Die Nachfolger fingen an, über die Tour zu reden, als er die Rennstrecke von Froome um 22 Sekunden fahrradbekleidung günstig auf der Peyragudes-Landebahn hoch in den Pyrenäen-Bergen übernahm.